Andreas Baumgartner neu

 

Andreas Baumgartner

Landhausweg 6

3007 Bern

 

Flexible Praxiszeiten. Termine erhalten Sie gerne nach Vereinbarung.

 

031 381 06 89

079 873 11 77

oder

jetzt online buchen.

 

E-Mail

Lageplan

 

Die Zusatzversicherungen von Visana, CSS, Swica, Group Mutuel, Sanitas, Helsana und viele mehr vergüten 50 - 90%.

 

 

 

Med. Massage bei Nackenverspannung

Nackenschmerzen auch mit regelmässiger Massage?

Gehen Sie regelmässig in die medizinische Massage, möglicherweise schon seit längerer Zeit. Trotzdem haben Sie Nackenschmerzen?

Unsere Muskeln können von sich aus nichts machen. Sie werden durch unser Nervensystem gesteuert. Die Sehnen als Verbindung zwischen Muskelbauch und Fixierpunkt sind ein wichtiges Element in einer Bewegung. Sie messen die Muskelspannung und geben die Informationen ans Gehirn weiter. Ein Muskel der immer und immer wieder die gleiche Bewegung macht braucht viel Energie. Die Energie wird durch die Durchblutung versorgt. Die Durchblutung wird durch das Gehirn und dem Nervensystem gesteuert und reguliert. 

Medizinische Massage ist meistens super - sofern sie nicht schmerzhaft ist. Sie wirkt sehr entspannend auf den Muskelbauch, fördert lokal die Durchblutung - nachhaltig im Normalfall.

Gibt es keine eindeutige Besserung, bzw. verspannt sich die Muskulatur trotzdem immer wieder, hat das seinen Grund, bzw. das Nervensystem hat seinen Grund. Dann wird es Zeit, diesem Grund auf die Spur zu gehen.

Auch ein Muskel kann einen Schock bekommen. Ein solcher Schock wird vom Nervensystem gespeichert. Solange ein Schock im Nervensystem gespeichert ist, wird der Muskel nie locker lassen, auch Monate oder Jahre später nicht. Es ist an der Zeit für einen Therapiewechsel.